Bio-Honig aus der Region

Wir betreiben eine kleine Bioland zertifzierte Imkerei in Sulzbach bei Aichach. Unsere Bienenvölker befinden sich im Wittelsbacher Land und Augsburg.

Durch unsere Arbeit wollen wir einen Beitrag zur Bestäubung vor Ort leisten und gleichzeitig hochwertigen Bioland Honig regional erzeugen und vermarkten. So erhalten Sie die Möglichkeit, regionalen Bio-Honig direkt vom Imker zu kaufen.

Unsere Prinzipien

„Honig aus ökologischer Bienenhaltung, schonend behandelt vom Bienenvolk bis zum Glas“

Bienenschonend

Wir betrachten jede Biene als Einzelindividuum und nehmen ein Quetschen der Bienen durch schnelles Arbeiten nicht in Kauf. Wir behandeln unsere Bienen gegen die Varroamilbe, jedoch nur mit natürlichen und bienenschonenden Mitteln!

Sorgfältige Standortwahl

Unsere Bienenvölker sind auf verschiedene Plätze rund um Aichach im Wittelsbacher Land und in Augsburg verteilt. Bei der Auswahl der Plätze achten wir auf eine gute ganzjährige Versorgung der Bienen mit Pollen und Nektar. Da wir ökologisch imkern, achten wir auch darauf, dass sich im Umkreis möglichst viele naturbelassene (Wald) oder ökologisch bewirtschaftete Flächen befinden.

Schonende Honigverarbeitung

Keine Erhitzung des Honigs über 40°C, um wertvolle Enzyme und Inhaltsstoffe des Honigs zu erhalten.

Rückstandsfreies Bioland Wachs

Das Bienenvolk lebt auf Waben aus Wachs. Dazu verwenden wir nur unser eigenes, rückstandsfreies Wachs. Dies ist besonders wichtig, da Wachs der natürliche Speicher des Honigs ist und Rückstände aus Arznei- oder Pflanzenschutzmitteln auf den Honig übergehen können. Unser Wachs wird im Rahmen der Bio-Kontrolle regelmäßig von einem Labor auf Rückstände untersucht. Es konnten bisher keine Rückstände nachgewießen werden.

Nachhaltig

Wir legen großen Wert auf die Umwelt um uns. Deshalb pflegen wir an einem Standort eine Blumenwiese mit Obstbäumen, die wir nur einmal im Jahr mähen. Neben unseren Bienen finden hier auch zahlreiche Wildbienen Nahrung und einen Lebensraum. Bilder von unserer Blumenwiese findet ihr in der Galerie.

Im Gegensatz zu anderen Imkern halten wir pro Standort maximal 8 – 10 Bienenvölker. Denn wir wollen nicht, dass unsere Bienenvölker zur Konkurrenz für Wildbienen werden.

Kontrolle

Wir werden jährlich im Rahmen der Biokontrolle auf die Einhaltung der Bio und BIOLAND Richtlinien kontrolliert. Die BIOLAND Richtlinien sind weitaus strenger als die Richtlinien anderer Verbände und der EU-Ökoverordnung.

Imker aus Leidenschaft

Ich heiße Markus Gail und bin begeisterter Imker. Nebenbei studiere ich Landwirtschaft in Weihenstephan. Wenn ich an einem Bienenvolk arbeite, vergesse ich alles um mich herum und tauche ein in diese faszinierende Welt.

Das erste Mal in Kontakt mit den Bienen kam ich als ich auf einem Selbstversorgerhof in Småland/Schweden arbeitete und dort einem Imker über die Schultern schauen durfte. Mein Interesse war geweckt und der super leckere Honig in Schweden überzeugte mich. Ich dachte mir, das will ich zu Hause auch machen.

Im Jahr darauf, 2016, nahm ich dann am Probeimkerkurs am Lehrbienenstand in Friedberg teil. Gleichzeitig betreute ich mein erstes eigenes Bienenvolk. Im selben Jahr arbeitete ich für ein paar Wochen im Sommer bei einem Bioland Berufsimker in Brandenburg. Die Arbeit in dieser Imkerei begeisterte mich und jeder Tag war aufs neue spannend. Mein Entschluss stand fest selbst Bioland Imker zu werden. Aus persönlichem Interesse habe ich 2019 außerdem ein Praktikum bei einem Berufsimker in der Nähe von Stockholm gemach, um die Imkerei in Schweden  kennenzulernen.

Im Jahr 2019 bin ich dann Bioland beigetreten. Die Umstellung auf Bioland erforderte einen kompletten Austausch des konventionellen Wachses durch Bioland Wachs. Dieses saubere Wachs ist die Basis für das reine Naturprodukt Bioland-Honig, das ich in meiner Imkerei handwerklich gewinne.

Folge uns auf Instagram und Facebook:

Bioland Imkerei

Markus Gail
Am Hochfeld 4
86551 Aichach

DE-ÖKO-006

Kontakt

Mobil: 0159 - 08615322

Mail: info@imkerei-gail.de

AGB & Datenschutz