Augsburger Sommer-Honig

Honig von den Lechheiden am Rande des Siebentischwaldes

Ökologisch und regional ohne Kompromisse

Standort – Die Lechheiden am Rande des Siebentischwaldes

In den Monaten Juni und Juli haben wir im Jahr 2020 zum ersten Mal 8 Bienenvölkern auf den Lechheiden neben dem Siebentischwald platziert. Auf den Lechheiden, einem Magerstandort, herrscht ganzjährig ein vielfältiges Blütenangebot. Zudem ist es nicht weit in den Siebentischwald, den botanischen Garten oder das Univiertel mit seinen zahlreichen Linden. Hier ist der Tisch für die Bienen immer reich gedeckt. In diesem Jahr konnten wir einen goldgelben, klaren, minzig-würzigen Honig ernten, der von Wald und Linde dominiert wird. Ein absoluter Genuss.

Herstellung – 100% Handarbeit und ökologisch

Wir entnehmen die Honigwaben schonend mit Bienenfluchten. In unserer Imkerei in Sulzbach bei Aichach entdeckeln wir die Waben händisch und schleudern dann den Honig aus den Waben. Später füllen wir ihn in 250g Gläser.

Etiketten

Auf unsere Etiketten sind wir besonders stolz. Sie sind komplett selbst designt und wir drucken diese auch selbst auf umweltfreundliches Kraftpapier. Bisher haben wir selbstklebende Etiketten von einer Druckerei verwendet. Leider fällt dabei sehr viel Abfall an (Papier-Reste) und diese Etiketten lassen sich nicht mehr von den Gläsern ablösen. Unsere selbstgedruckten Etiketten mit Kraftpapier kleben wir mit Kleister auf die Gläser. Sie lassen sich sehr leicht in Wasser ablösen und das Glas können Sie anschließend gerne wiederverwenden.

Etiketten schneiden

Etiketten kleistern

Etiketten kleben

Voilà

Bioland Imkerei

Markus Gail
Am Hochfeld 4
86551 Aichach

DE-ÖKO-006

Kontakt

Mobil: 0159 - 08615322

Mail: info@imkerei-gail.de

AGB & Datenschutz